Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Undercover - Arbeiten im Rumpf einer Yacht

    Marc Störmer
    ...politischen Ereignissen, gibt es auch im Bereich Technik viel zu erleben. Vom Manager zum Handwerker, arbeiten in einer Bootswerft. Härter geht es kaum.
    Weiterlesen...
  • Die Gretchenfrage des 21. Jahrhunderts

    Adina K. Haubner, BA
    „Wie bekomme ich Leben und Job unter einen Hut?“ ist eine der großen Vexierfragen der heutigen Arbeitswelt; bloß noch übertroffen von der Frage nach dem persönlichen Traumberuf und der praktischen Umsetzung dieses Ziels. „Work-Life-Balance“ und „Work-Life-Effectiveness“ sind heute in aller Munde, doch können diese „Organisational Tools“ wirklich halten was sie...
    Weiterlesen...
  • Let´s work 2017 - Fortbilden und feiern

    Iris Gödecker
    Zum 16. Mal öffnete der Gelsenkirchener Wissenschaftspark seine Tore für die Arbeitstagung Let´s work 2017. Diesmal das erste Mal im Programm waren die "Deutschen Homöopathietage". Die Inhalte wurden getragen von der Stiftung "Homöopathie-Zertifikat" und dem "Homöopathie Arbeitskreis" des BDH. Und wieder wurden natürlich aktuelle Themen des Jahres aufgegriffen. Wer dabei...
    Weiterlesen...
  • Digital ist ideal?

    Marion Wolters
    ...Widerstreben wir oder sind wir einverstanden? Dieser Artikel untersucht einige Aspekte der Digitalisierung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer und stellt Fragen nach den Folgen für diejenigen, die sich diesem Wandel nur zum Teil oder gar nicht stellen.
    Weiterlesen...
  • Wie intuitiv arbeiten Sie?

    Marion Wolters
    ...im modernen Zeitalter von Digitalisierung, Globalisierung, Ökonomisierung. Dieses Ziel setzt harte Arbeit, umfangreiche Bildung und Ausbildung, Flexibilität, Mobilität und noch sehr viele andere Kriterien voraus. Wie planbar ist Wettbewerbsfähigkeit im persönlichen und unternehmerischen Bereich, wenn sich permanent alles ändert, volatil und finanziell unkalkulierbar ist und bleibt? Wie schafft man es...
    Weiterlesen...
  • Let´s work 2016 - die 15. Arbeitstagung für Heilpraktiker

    Iris Gödecker
    ...26.08. bis 27.08.2016 trafen sich zum 15. Mal die naturheilkundlichen Fachkreise aus Deutschland zur Arbeitstagung "Let´s work 2016" im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Für die Kolleginnen und Kollegen gab es zwei Tage intensive Fortbildung in alter Manier für Profis und für HeilpraktikeranwärterInnen. Nicht nur in Vorträgen konnte das Wissen erweitert werden; es...
    Weiterlesen...
  • Der Job der Zukunft? Strategien für Führungskräfte

    Marion Wolters
    ...sich ständig. Sie werden zunehmend komplexer, während sie sich in anderer Hinsicht vereinfachen. Die Arbeitswelt verändert sich schleichend. Mehr und mehr Prozesse werden zerlegt, Computer übernehmen die einfacheren Tätigkeiten. Die Ansprüchen der Arbeitswelt steigen somit. Menschen haben die Möglichkeit, sich kreativeren oder komplexeren Tätigkeiten zuzuwenden. Oder der Freizeitkultur, wenn es...
    Weiterlesen...
  • Ibiza - Trauminsel im Mittelmeer

    Marc Störmer
    ...begehrtesten Reisezielen der High Society und Jetsettern. Viele haben die Insel für sich auch dauerhaft als Arbeitsplatz erkannt und reisen zum Beispiel nicht mit dem Taxi, sondern von der Nachbarinsel Formentera mit der Fähre zur Arbeit in die Altstadt von Ibiza. So kann der Tag beginnen.
    Weiterlesen...
  • Wer sich nicht weiterbildet bleibt auf der Strecke

    Marion Wolters
    Die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte in der Wirtschaft sind in der Vergangenheit gestiegen. Ein Trend der sich fortsetzt. Wie bildet man sich am Besten weiter? Sind konventionelle Methoden wie der Präsenzunterricht noch zeitgemäß? Oder sind Onlinekurse die besseren Lehrmittel? Sind sie didaktisch klüger aufgebaut und erreichen sie den Lernenden...
    Weiterlesen...
  • „Wäre ich Millionär, hätte ich keine Arbeit mehr“

    Marion Wolters
    „Wäre ich Millionär, hätte ich keine Arbeit mehr“. Diesen Satz würde wohl die Mehrheit der Arbeitnehmer sofort unterschreiben. Doch ist es wirklich wünschenswert, genügend Geld zu haben, um nur nicht mehr arbeiten gehen zu müssen? Ist die moderne Arbeit so sinnentleert und ein rein finanzieller Faktor, der als lästig und...
    Weiterlesen...